22-01-28_Header_Newsletter.jpg

ECHOLOT 
Senden & Empfangen

Ziel unserer entwickelten Fomate ist unserem vereinseigenen Namen gerecht zu werden in dem wir regelmässige „Senden & Empfangen“ – Die Programmierung einer ständigen Wechselbeziehung zwischen Innen und Aussen, sodass wir in einer sich ständig erneuernden Auseinandersetzung mit unserer Umgebung bleiben. Wir suchen den niederschwelligen Austausch mittels professionell produzierter Kunst, interessieren uns für „Begegnung als Kunst und Kunst der Begegnung“ und fragen uns, wodurch diese vermehrt stattfinden kann. Während des Lockdowns mussten wir erfahren, was passiert, wenn die soziokulturellen Räume, die ein regelmäßiges Sich-Begegnen möglich machen, nicht mehr zugänglich sind. Jetzt ist das Bedürfnis nach tatsächlicher Begegnung grösser denn je. Die Menschen suchen sich wieder, weil sie sich aus der Isolation heraus, aus dem Abgetrennt-Sein heraus wieder neu verbinden möchten. Wir als Gesellschaft, die wir noch mitten im Begreifen befinden, brauchen dringend neue Momente und Räume, die tatsächliche Begegnung möglich machen. Dies wollen wir mit ECHOLOT schaffen.

 

Bildschirmfoto 2022-03-23 um 23.21.20.png

Interview with "Mind Culture Podcast" about the format and doing our first ARTWALK in public space November 2021 

Support Us